Direkt zum Seiteninhalt

2020_Kommunikation_Teil I

Seminar/Workshop > Kommunikation



Tierheilpraktikerin, Psychologie Hund mit Spezialisierung auf Hundeverhaltensberatung und Hundeverhaltenstherapie

Erlaubnis nach §11 Abs.1, Nr.8f  Tierschutzgesetz

Hund Lovely verfügt über ein hohes Maß
an Sensibilität Menschen und  Tieren gegenüber.
Ihre Aufmerksamkeit lässt sie flexibel
und selbstständig agieren.

Zu 100% eine treue Seele, mein Schatten und
Stimmungsbarometer bei der Arbeit.


Wir freuen uns sehr, dass wir auch 2020 Frau Manuela Schwarz als außerordentlich erfahrene und herausragende Referentin im Bereich Tierpsychologie und Tiernaturheilkunde gewinnen konnten.
Inhalt Workshop:

  • Beziehung Mensch-Hund
  • Beziehung Hund-Hund
  • Beziehung Hund-Mensch
  • Körpersprache und Signale von Hunden
  • Intensive Schulung in Theorie und situationsbedingter Praxis


Datum/Uhrzeit Workshop: Sonntag der 17. Mai 2020.
Beginn um 09.00 Uhr, Workshopdauer ca. 4 Stunden.
Anmeldeschluss: 15.05.2020   Vorkenntnisse: Keine erforderlich
Teilnehmer: Maximal 8 (wenn weg, dann weg).
Leider ist eine Teilnahme ohne Hund nur für die Partner von Teilnehmern möglich.
Es sind nur breite Halsbänder ohne Zug oder Geschirre erlaubt.
Bitte nicht vergessen: Entsprechende Kleidung für Sonnenschein oder auch Regen und eine Decke mitbringen.
Selbstverständlich werden wir dich mit Getränken und einem kleinen Imbiss versorgen.

Nähere Information bzw. die Beantwortung von Fragen sowie Anmeldung unter: hundesportfreunde@vodafone.de.
Wir unterstützen und helfen gerne.
Eine Anmeldebestätigung wird anschließend per Email verschickt.


Bitte unbedingt beachten:

Die Teilnahmegebühr in Höhe von 50,00€ wird am Tag des Workshops in bar fällig.


Leider sind wir gezwungen, auch bei Nichterscheinen oder nachträglicher Abmeldung die Gebühr einzufordern.
Falls Du unvorhergesehener Weise persönlich plötzlich erkrankt oder verhindert bist, kannst Du uns aber kurzfristig einen Ersatzteilnehmer benennen.
Du kannst gerne fotografieren oder ein Video aufnehmen, allerdings nur für Deinen persönlichen Gebrauch und nicht für öffentliche Plattformen, Hundevereine, soziale Netzwerke oder Hundeschulen.
Zurück zum Seiteninhalt